Über Len…

len

Len Mette war in den 90er Jahren als semiprofessioneller Musiker in der „Metropole-Ruhr“ aktiv und in diesem Rahmen sehr erfolgreich, bevor er aus verschiedenen Gründen einen plötzlichen Schlussstrich unter seinen bis dahin liebsten Lebensinhalt zog.

14 Jahre lang hat ihn seine Gitarre nicht zu Gesicht bekommen, was ihn etwas unvollständig erscheinen ließ. Zwischenzeitlich ist er somit naturgemäß zum erfolglosesten Freizeit-Rockstar aller Zeiten mutiert.

Da Männer mit den Jahren bekanntlich aber talentierter und attraktiver werden, wollte er es noch einmal wissen: Mit zunächst eingerosteten Fingern und ersten Falten am Gesäß, dafür aber umso reifer und ohne Erfolgsdruck, hat er ins Musiker-Dasein zurückgefunden und greift nun als Singer, Songwriter und Wingman von Carl Ellis mit ehrlicher, handgemachter Musik und schlichtem Spaß am kreativen Prozess wieder an!

Dabei ist seiner Kreativität aber noch nicht Genüge getan: Neben diversen Aktivitäten im Bereich Theater und Kunst stehen obendrein Buchveröffentlichungen auf der Liste seines Schaffens.